Entspannungsmassage

Eine Entspannungsmassage ist eine Wellnessmassage die Sie im Jetzt und Hier und nirgens anders sein läßt. Das ist 100% Entspannung.

Haben Sie Probleme wie Streß, Verspannungen, Ermüdung, Einschlafprobleme, schlechte Durchblutung oder Muskelschmerzen?
Dann kann eine Entspannungmassage die Lösung für Sie sein.

Die Blutzirkulation wird aktiviert, wodurch (angespannte) Muskeln besser durchblutet werden. Die Abfuhr der Abfallstoffe wird schneller, was beim entgiften des Körpers hilft. Durch die Entspannung des Körpers, können Folgen von Streß und steifen Muskeln vermindert werden.

Auch ohne Beschwerden können Sie eine herrliche Entspannungsmasseage erleben. Kurzum, eine Entspannungsmassage ist für jeden geeignet, der sich gut versorgen (lassen) möchte.

Eine Entspannungsmassage ist sehr gut zu kombinieren mit einer Fußreflexmassage.

Fußreflexmassage

Bei einer Fußreflexmassage wird davon ausgegangen, daß die unterschiedlichen Organe, Nerven und Drüsen im menschlichen Körper durch Energiebahnen/ Nerven verbunden sind mit bestimmten Reflexzonen an unseren Füßen. Der Körper spiegelt sich an den Füßen wider. Duch diese Zonen auf eine speziale Art und Weise, bekannt als Reflexologie, zu massieren, können Beschwerden auf eine natürliche Weise geheilt oder gelindert werden. Die Massage bewirkt eine komplette Entspannung, stimuliert den Blutkreislauf, fördert die Aufname von Nähungsstoffen und die Abfuhr der Abfallstoffe und verbessert die Nervenfunktionen. Eine Fußreflexmassage eignet sich für Personen mit Verspannungen, Streß, Ermüdung, Rücken- und Nackenproblemen, hormonale Beschwerden, Verdauungsproblemen usw.Eine Fußreflexmassage ist sehr gut zu kombinieren mit einer Entspannungsmassage oder einer Hotstonemassage.

Hotstonemassage

Eine Hotstonemassage ist eine großartige intensive Wärmemassage, die eine Wohltat ist für Körper und Geist.

Nach dem Platzieren der warmen Steine auf den Körper, werden Sie weiter locker massiert mit den warmen Steinen und Öl. Es wird sowohl mit den Händen als auch mit den Steinen massiert.

Durch die Kombination der Wärme und Bewegung, wird tiefer ins Muskelgewebe eingedrungen.

Eine Hotstonemassage trägt somit zu dem Selbstheilungsvermögen des Körpers bei, hilft Abfallstoffe ab zu führen, stimuliert die Organe und bringt den Körper ins Gleichgewicht.
Diese Massage ist sehr gut zu kombinieren mit einer Entspannungs- oder Fußreflexmassage.

Hotstone

Ayurvedische Massage

Eine Ayurvedische Massage ist eine zarte energische Massage, die ihren Ursprung  in Indien hat, wobei warme Kräuteröle benutzt werden und die gerichtet ist auf das Herstellen der Balance zwischen Körper und Geist. Bei dieser Massage werden Massagetechniken kombiniert mit dem Stimulieren der Marma Punkte (Druckpunkte), um den Energiefluß zu stimulieren.

Ayurveda ist eine alte Indische ganzheitliche Gesundheitslehre und bedeutet ‘Wissen des Lebens’, Ayu ist das Leben und Veda ist das Wissen. In Ayurveda steht zentral, daß der Mensch aus drei Doshas (Lebensenergien) besteht. Vata (Äther, Luft), Pitta (Feuer und Kraft des Feuers) und Kapha (Wasser, Erde). Ein Körpertyp besteht meistens aus einer Kombination von drei Doshas. Die Massage wird anhand des Körpertyps gegeben. Ihr Körpertyp wird anhand eines kurzen Fragebogens bestimmt, den Sie vor der Massage ausfüllen.  Danach wir das Öl zusammengestellt, welches auf Ihren Körpertyp abgestimmt ist.

Eine Massage, die auf Ihren Körpertyp abgestimmt ist, sorgt dafür, daß Sie wieder in Balance kommen.

Die Massage dauert 80 Minuten und fangt an der Vorderseite Ihres Körpers bei Ihren Füßen, weiter über die Beine, Bauch, Arme und Kopf und anschließend wird der gesamte hintere Teil Ihres Körpers massiert. Kurzum, eine herrliche Massage, die dafür sorgt, daß Sie wieder in Balance kommen.

 

Nach der Massage können Sie sich noch ausruhen, ein Glas Wasser trinken und es ist auch noch Zeit für ein Gespräch.